NIKA TRADE

Lederaccessoires von NIKA TRADE sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt
Das Familienunternehmen NIKA TRADE wird seit 1992 von Esther und Stefan Haas geführt

Design

Lederaccessoires von NIKA TRADE wie Taschen, Gürtel und Kleinlederwaren sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Kollektionen von Mode- und Warenhäusern, Boutiquen sowie dem Schuh- und Lederwarenfachhandel.

Der Zeitgeist aus verschiedensten Bereichen wie z.B. Umwelt, Lifestyle und Food haben einen direkten Einfluss auf die Modewelt. Neue Themen, Farben, Formen und Materialien werden tragbar und zeitgerecht umgesetzt und fliessen in die laufenden Kollektionen ein.

Nika Trade vertreibt Gürtel, made in Germany, welche aus naturgegerbtem Leder eines kleinen Familienbetriebes hergestellt werden

Manufacturing

NIKA TRADE produziert nebst eigenen Marken auch private labels (NikaFairTrade). In der Zwischenzeit zählen viele bekannte Marken dazu.

Auch das Thema Nachhaltigkeit hat seinen festen Platz im Unternehmen. Die Firma NIKA TRADE produziert und vertreibt Accessoires, bei denen sie mit gutem Gewissen hinter der Produktion stehen kann.

Nika Trade Taschen, werden in Indien nach BSCI (Business Social Compliance Initiative) Normen produziert

Die Gürtel, made in Germany, entstehen in einer der grössten, europäischen Manufakturen und die Lederhäute stammen von nachhaltig geführten Gerbereien aus Italien, Spanien und Deutschland. Die Taschen werden in der Schweiz designt und in einem BSCI zertifizierten Betrieb in Indien hergestellt. Zertifizierte Unternehmen verpflichten sich für die Produktion, unter Einhaltung der Landesgesetze, die Anforderungen bzgl. Umwelt, Diskriminierung, Zwangs- und Kinderarbeit, Arbeitszeit, Löhne, Arbeitsbedingungen, Wohnunterkunft und Versammlungsfreiheit zu gewährleisten.

NIKA TRADE produziert und vertreibt Accessoires, bei denen sie mit gutem Gewissen hinter der Produktion stehen kann

LWG-Zertifikat

Die Leather Working Group bewertet den Ressourcenverbrauch in der Gerbereiindustrie. Das LWG-Zertifikat bestätigt das erfolgreiche Bestehen eines umfangreichen Umweltaudits, welches vorrangig die chemischen und umweltbezogenen Einflüsse der Herstellungsprozesse von Leder untersucht. Diese werden gemessen, bewertet und verifiziert. Des Weiteren erfolgt eine Betrachtung der Auswirkungen dieser Prozesse auf Mitarbeiter.

Lernen Sie das Team kennen

Stefan Haas | Inhaber, Geschäftsführer

Stefan Haas

Inhaber
Esther Haas | Inhaberin, Marketing

Esther Haas

Inhaberin
Kim Nika Haas | Fashion Scout

Kim Nika Wohlgemuth

Fashion Scout (Freelancer)
Matthias Willi | Fotograf

Matthias Willi

Fotograf (Freelancer)
Pascal Brun | FLYART

Pascal Brun

Grafiker & Webdesigner (Freelancer)
Kuoni Transport & Logistik AG

Kuoni

Kuoni Transport & Logisitik